Oberflächliche Zahnfleischentzündung

Bei einer oberflächlichen Entzündung des Zahnfleisches ist eine Verbesserung der Mundhygiene häufig alleine schon ausreichend. Die Mundhygiene ist insofern problematisch, als dass viele Patienten zwar mehrfach täglich ihre Zähne putzen, allerdings mit einer unzureichenden Putztechnik. Auf jeden Fall steht daher am Anfang einer Parodontalbehandlung die professionelle Zahnreinigung und eine Optimierung der Mundhygiene.

Zurück