Eingriffe an der Kieferhöhle

Die Kieferhöhle liegt in enger Lagebeziehung zu den Zahnwurzeln der Oberkieferzähne. So ist die Eröffnung der Kieferhöhle bei einer Zahnentfernung oder Wurzelspitzenresektion gut möglich. Zahnwurzelentzündungen im Oberkiefer können auf die Kieferhöhle überspringen und zu einer Kieferhöhlenentzündung führen. Ein zweiter Weg für Entzündungen der Kieferhöhle geht von Nasenbelüftungsstörungen, z.B. durch eine verkrümmte Nasenscheidewand oder eine Vergrößerung der Nasenmuscheln aus. In solchen Fällen muss natürlich die Störung in der Nase ursächlich behandelt werden.

Zurück